Hauswächter-Auswahl: die Hauswächter werden von Camelot individuell ausgesucht!

Camelot legt Wert auf eine strenge Hauswächter-Auswahl, um für ein bestimmtes leer stehendes Gebäude den passenden Hauswächter zu finden. Dabei berücksichtigen wir auch die Wünsche des Gebäudeeigentümers. Alle Informationen über das Leben als Hauswächter finden Sie auf unserer Camelot-Website. Passende Hauswächter kann man als verantwortungsbewusste, flexible Erwachsene charakterisieren. Hauswächter sind keine regulären Mieter, sondern erfüllen besondere Aufgaben zum Schutz des Gebäudes. Dies kann je nach Objekt von normaler Bewohnung und Anwesenheit bis zu Übernahme von Gartenarbeiten reichen. Durch die genaue Auswahl der Hauswächter erkennt Camelot für die Tätigkeit als Hauswächter geeignete Personen. 

Die Möglichkeit besonders, nicht alltäglich und noch dazu sehr günstig zu wohnen, ist für viele Hauswächter ein wichtiges Entscheidungskriterium für Ihre Tätigkeit.

Alle freien Räume finden Sie auf unserer Angebotsseite. Hier finden Sie alle Informationen über das Angebot in Ihrer Region. Wenn Sie sich für eines der Gebäude interessieren können Sie sich dort direkt als Hauswächter bewerben. 

 

Wer kann ein Camelot Hauswächter werden?

  • Die Person muss verantwortungsbewusst und in der Lage sein, das Gebäude zu beaufsichtigen.
  • Die Person muss über 18 Jahre alt sein.
  • Familien mit Kindern werden aufgrund der zeitlich begrenzten Nutzung ausgeschlossen.
  • Nur Personen ohne Vorstrafen kommen in Frage.
  • Haustiere sind in den Gebäuden i.d.R. nicht zugelassen.
  • In der Regel kommen nur Personen, die einer Beschäftigung nachgehen, zum Einsatz. Entsprechende Arbeitszeugnisse müssen vorgelegt werden.
  • Personalausweisdaten werden sorgfältig dokumentiert.

Unsere aktuell freien Objekte für Hauswächter finden Sie hier.


DesignSwirl Studio