24/7 Objektschutz

Zertifizierte Sicherheitsteams können 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche ein Auge auf Ihr Gebäude haben. Der Objektschutz überprüft die gesamte Außenseite des Gebäudes. Diese Sicherheitsüberprüfungen werden von uniformierten Wachleuten mit Dienstwagen durchgeführt. Sie stehen in ständiger Verbindung mit der Zentrale. So können die Wachleute bei Unregelmäßigkeiten sofort alarmiert werden. In Zusammenarbeit mit Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst kann dann direkt tatkräftig und richtig gehandelt werden.

In Absprache mit dem Auftraggeber werden die Zeitpunkte und Frequenz der Überwachung vereinbart. Natürlich werden sämtliche Auftragsdetails schriftlich definiert, damit auch besondere Kontrollen und Uhrzeiten berücksichtigt werden können.

 

Die Vorteile

  • Überprüfung der Außenseite des Gebäudes
  • Direkte Kommunikation mit Polizei, Feuerwehr und anderen Rettungsdiensten
  • Die Gebäudekontrollen kann der Auftraggeber über unser Onlineportal MyCastle einsehen
  • schnell und flexibel einsetzbar
  • 24/7 Objektschutz 

 

Camelot Rundum-Konzept

Selbstverständlich kann dieser Service mit weiteren Camelot Dienstleistungen kombiniert werden und individuell auf Ihr Gebäude zugeschnitten werden. Innerhalb des Gebäudes kann z. B. eine mobile Alarmanlage - der Alarmkoffer - eingesetzt werden, die mit einer Privaten Meldezentrale verbunden ist. Der Alarmkoffer ist mit Wärme/Rauch-Dedektoren ausgestattet und kann kurzfristig und schnell installiert werden. Er eignet sich für Gebäude, bei denen der Einsatz von Hauswächtern nicht möglich ist. 


DesignSwirl Studio