So werden Sie Hauswächter

    Bezahlbarer und abenteuerlicher Wohnraum als Hauswächter

    Durch das Hauswächterkonzept bietet Camelot Ihnen bezahlbaren, flexiblen und abenteuerlichen Arbeits- und Wohnraum als Hauswächter in Deutschland. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Räumlichkeiten mit besonderem Charakter. Als Hauswächter bewohnen und bewachen Sie die ansonsten leerstehenden Gebäuden. Zu den Gebäuden können z. B. Feuerwehren, Polizeistationen, Bürogebäude oder andere öffentliche, private oder gewerbliche Gebäude gehören.

    Ihre Vorteile als Hauswächter

    Die Tätigkeit als Hauswächter richtet sich an Studenten, Künstler und Beschäftigte jeglicher Art, die auf der Suche nach günstigem Wohnraum sind und sich nicht den Problematiken des Wohnungsmarktes aussetzen wollen. Nutzen die die Vorteile des deutlich größeren Platzes und die Flexibilität im Vergleich zum klassischen Mietverhältnis. Die Tätigkeit als Hauswächter ist besonders geeignet für verantwortungsvolle Personen, die eine kurzfristige und preiswerte Wohnmöglichkeit suchen. Die Mindestlaufzeit unserer Projekte beträgt in der Regel vier Monate, einige Gebäude werden von Camelot sogar über Jahre betreut.

    esen Sie selbst, was unsere Hauswächter zu berichten haben:

    Linda Kasander: "Als Kind träumt man immer davon, als Prinzessin in einen großen Schloss zu wohnen. Dieser Traum ist für mich nun wahr geworden."

    Victoria Marshall: "Für Camelot zu wohnen bedeutet für mich als Krankenschwester, dass ich mir das Leben in London leisten kann. Meine Kollegen beneiden mich dafür, dass ich für sehr wenig Geld soviel Platz zum wohnen habe."

    Alle Hauswächter haben Ihre eigenen abschließbaren Räumlichkeiten. Küche, Bad und Gemeinschaftsräume stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung. In manchen Objekten können Sie als Hauswächter sogar ein privates Bad nutzen. In jedem Fall haben sie die Möglichkeit, Sanitäranlagen sowie Küche und etwaige Gemeinschaftsräume mit anderen Hauswächtern gemeinsam zu nutzen. Einige Gebäude bieten sogar die Möglichkeit der Gartennutzung.

    • Großzügige Räumlichkeiten Wohnraum zu günstigen Konditionen
    • Nutzung interessanter, ungewöhnlicher Immobilien (z.B. Bürogebäude, Schulen, Villen etc.)
    • kurze Kündigungsfriste (eignet sich gut bei beruflichem Wechsel oder Umzug)
    • Oft kann nach Beendigung der Zwischennutzung weitere kostengünstige Räumlichkeiten vermittelt werden

    Die Anforderungen: Wer kann ein Camelot Hauswächter werden?

    • Die Person muss verantwortungsbewusst und in der Lage sein, das Gebäude zu beaufsichtigen.
    • Die Person muss über 18 Jahre alt sein.
    • Familien mit Kindern werden aufgrund der zeitlich begrenzten Nutzung ausgeschlossen.
    • Nur Personen ohne Vorstrafen kommen in Frage.
    • Haustiere sind in den Gebäuden i.d.R. nicht zugelassen.
    • In der Regel kommen nur Personen, die einer Beschäftigung nachgehen, zum Einsatz. Entsprechende Arbeitszeugnisse müssen vorgelegt werden.
    • Personalausweisdaten werden sorgfältig dokumentiert.

    Kurz & Knapp: Die Hauswächter-Richtlinien 

    • Schäden und nötige Reparaturen melden
    • Anstehende reaktive Wartungen melden
    • Räume und Gebäude sauber und ordentlich halten
    • Keine Partys veranstalten
    • Brandschutz-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften befolgen
    • Die im Überlassungsvertrag aufgeführten Hauswächter-Richtlinien befolgen

     

    Momentan haben wir deutschlandweit freie Räume zur Verfügung. Suchen Sie noch heute nach Ihrem Traumobjekt!

    Falls nichts passendes für Sie dabei ist, besuchen Sie unsere Website in Kürze wieder, da sich das Angebot ständig ändert. Außerdem können Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Alert registrieren, so dass Sie automatisch über neue Projekte informiert werden. Natürlich können Sie uns auch über Facebook und Twitter folgen.

    Hier finden Sie unsere derzeit freien Plätze für Hauswächter zur Nutzung als Arbeitsraum.

     

     

HAUSWÄCHTER

Was Sie alles wissen müssen

  • Nur 195€ Verwaltungsgebühr pro Monat
  • Keine Miete und keine Nebenkosten
  • Sicherheitsleistung: 400€
  • einmalige Abschlussgebühr 149€
  • Flexible Vertragsdauer
  • Räume in der Regel unmöbliert
  • In den meisten Objekte sind Sanitäranlagen und Küchen mit anderen Hauswächtern zu teilen

ANMELDEVERFAHREN

  • 1 Anmeldung für das Wunschobjekt
  • 2 Bestätigung der Anmeldung
  • 3 Camelot wählt Bewerber aus allen Anmeldungen
  • 4 Einladung zur Besichtigung
  • 5 Der Einzug!

Ihre Vorteile

Im ehemaligen Wartezimmer, wo die Polizisten ihren Kaffee tranken, haben wir uns eine kleine Küche eingerichtet. Es ist eine sehr schöne Wohnmöglichkeit und ein fantastisches Gebäude.

AUSZUG AUS DEN AUSWAHLKRITERIEN

  • Volljährig
  • Keine Vorstrafen
  • Geregeltes Einkommen oder Bürgschaft
  • Identitätsnachweis
  • Deutsche Staatsbürgerschaft oder gültige Aufenthaltsgenehmigung
  • Schufa-Abfrage
  • In der Regel keine Haustiere